Blog Guide

Taiwanoca gibt es bereits seit 2004, eigentlich noch länger, aber ich zähle die Jahre so richtig erst ab dem Umzug nach Taiwan. Viel hat sich seitdem getan, sowohl im richtigen Leben als auch hier im Blog. Mehrere Male hat sich die inhaltliche Ausrichtung, die Sprache und das Design geändert und dabei habe ich immer ein großes Problem gehabt: ich konnte einfach nichts löschen! Gerade am Anfang war der Blog ja auch eine Art Tagebuch, um all die neuen Erfahrungen für später (also jetzt) festzuhalten. Im Laufe der Jahre kamen dann noch einige weitere Dinge hinzu und durch die Zusammenfassung aller Blogs ist jetzt zwar alles unter einem Dach, aber für Außenstehende vielleicht auch etwas schwierig zu durchschauen. Der nachfolgende Blog Guide soll daher in chronologischer Reihenfolge ein wenig Ordnung ins Chaos bringen, soweit ich das halt selbst noch überblicken kann😉

Taiwarchive – English Posts (2004-2005)

Hier begann alles am 1. September 2004. Eigentlich schon eine Woche vorher, aber an diesem Tag war mein erster Schultag in Taiwan. Der Grund warum die Artikel auf Englisch geschrieben sind, war der, dass sie eine direkte Fortsetzung meiner Webseite von 2000 (!) waren und ich damals halt komplett auf Englisch schrieb. Thematisch geht es um die Anfänge des Chinesischlernens mit den High-End Geräten der damaligen Zeit und den Kampf, sich über Gelegenheitsjobs irgendwie über Wasser zu halten. Ist schon merkwürdig, das jetzt nach vielen Jahren in kompakter Form hier nachzulesen.

Taiwarchiv – Deutsche Artikel (2005-2007)

Ab Juli 2005 hab ich dann auch auf Deutsch geschrieben, so dass einige Artikel sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch existieren. Auf Deutsch zu schreiben hat halt den Vorteil, bestimmte Sachen wirklich auf den Punkt genau ausdrücken zu können. Inhaltlich ging es von den Basics des Studentenlebens schon mehr in Richtung Interessantes und Skurriles aus Taiwan, so z.B. meine Erfahrungen mit Mahjong, Esoterik und traditioneller chinesischer Medizin (TCM). Und besonders stolz bin ich auf die Geschichte, wie ich meine chinesische Jungfräulichkeit in Taiwan verloren habe😛 Abgeschlossen wurde dieses Kapitel übrigens kurz nach meiner Hochzeit mit einem Dankesschreiben für mein Familienvisum in Taiwan. Danach ging es dann richtig los mit arbeiten und Geld verdienen, so dass für weitere Artikel keine Zeit mehr blieb.

Fan1yi4 – Übersetzung & Co. (2007-2010)

Aber wie das mit alten Angewohnheiten so ist, lassen sie sich nur sehr schwer ablegen bzw. schlagen irgendwann wieder voll durch. Als Blog-Ersatztherapie habe ich von 2006-2009 in einem deutschsprachigen Chinesischforum mehrere Tausend Beiträge geschrieben und in dem Zusammenhang auch einige Artikel in Bezug über die chinesische Sprache (oder das was manche Leute dafür halten) verfasst. Da ich dort inhaltlich keinen roten Faden erkennen kann (und wohl auch nie gab), hier mal die Überschriften und Inhaltsangaben der einzelnen Artikel:

Taiwanoca – 中文 / Deutsch / English (2009-2011)

Die heilige Dreifaltigkeit unter den Taiwan-Blogs!🙂 Nun, ganz so dick aufgetragen vielleicht nicht, aber dennoch behaupte ich mit einem gewissen Stolz, dass ein dreisprachiger Blog über Taiwan mit einer potenziellen Leserschaft von mehreren Milliarden Menschen (theoretisch möglich, praktisch waren es ein paar Nullen weniger….) einen gewissen Seltenheitswert hatte und das aus einem recht nachvollziehbaren Grund: der Zeitaufwand ist echt mörderisch und das ganze hat auch nur funktioniert, weil ich damals im Büro immer so viel Zeit hatte (wer in Taiwan arbeitet, weiß was ich damit meine). Wer es bislang noch nicht wusste: die Artikel wurden von mir alle im Original auf Chinesisch geschrieben und hinterher ins Deutsche und Englische übersetzt. Auf diese Weise war ich im sprachlichen Ausdruck natürlich ziemlich eingeschränkt, also bitte nicht wundern, wenn gerade die deutschen Artikel nicht so flutschen wie gewohnt. Für die folgende Kategorie wollte ich die Übersetzungen allerdings ziemlich nah beieinander halten.

Dewenlin – 中德文章 (2009 – 2011)

Was Fan1yi4 – Übersetzung & Co. nämlich für Chinesischlernende und Interessierte war, sollte Dewenlin für Deutschlernende Taiwaner sein. Aus diesem Grund habe ich in dieser Kategorie die chinesischen und deutschen Artikel zusammengemischt, um die Inhalte in beiden Sprachen direkt miteinander vergleichen zu können.

Dewenlin – 用德文你也可以說… (2010 – 2011)

Und weil ich in meinem Deutschunterricht immer so viele deutsche Redewendungen verwendete, hab ich einige davon mit chinesischen Erklärungen und Beispielen mal aufgeschrieben.

Taiwanoca (seit 2015)

Nach einer mehrjährigen Elternzeit hatte ich dann auch wieder richtig Bock aufs Bloggen bekommen, allerdings nur auf Deutsch und auch nur was relativ leicht über die Tastatur geht. Man wird schließlich nicht jünger. Die Einteilung in Allgemeines, Kurze Artikel und Lange Artikel sollte daher auch allgemein verständlich sein, wobei der längste kurze Artikel glaube sogar länger ist als der kürzeste lange Artikel. Lass dir ruhig Zeit, ist nicht ganz einfach zu verstehen!😉 Ich will damit eigentlich nur sagen, dass sich die Einteilung da weniger nach der Wortzahl, sondern eher nach dem zeitlichen Aufwand richtet. So ne Umfrage auseinanderzunehmen geht halt schneller als über Gott und Taiwan an sich zu schreiben.

Und mit diesen bemerkenswerten Worten entlasse ich dich, den Leser, jetzt in diesen wunderbaren, verworrenen, an Kontrasten nicht armen Blog, der mit all diesen Eigenschaften mittlerweile mehr und mehr Taiwan ähnelt als ich mir je zu träumen gewagt hatte.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s