Mangelt es Taiwanern an Verantwortungsgefühl?

Meine Mutter hat mir beigebracht „Bei Rot nicht über die Straße gehen!“. Entweder haben Mütter in Taiwan vergessen dieses ihren Kindern beizubringen oder die Kinder haben es vergessen, nachdem sie erwachsen geworden sind. Ohne zu schauen über die Straße zu laufen ist allerdings nicht das einzige, was ich beobachten kann und zusammen mit anderen Sachen frage ich mich wirklich, ob es Taiwanern nicht vielleicht an Verantwortungsgefühl mangelt.

Ich sollte hier zunächst wohl erst mal klarstellen, dass sich die von mir beobachteten Situation größtenteils in Taipei abspielen; wenn also in diesem Artikel von „Taiwanern“ die Rede ist, meine ich damit voraussichtlich „Taipeier“, weil ich auch irgendwie nicht hoffen möchte, dass alle Taiwaner so sind. Ich hatte eben zu Anfang Leute erwähnt, die bei Rot über die Straße laufen. Manche Leser werden jetzt wahrscheinlich denken, dass meine Ansicht ziemlich lächerlich ist oder ich einfach nur ein Meckerfritze bin, aber so ist es nicht! Wenn ich es eilig habe, dann achte ich nicht auf rote Ampeln, aber was ich jeden Tag sehe ist eben nicht so. Die Minquan Road in Taipei hat sehr viele Seitenstraßen mit großen und kleinen Kreuzungen und speziell bei den kleinen Kreuzungen achten viele Menschen überhaupt nicht auf rote Ampeln. Ich finde es ganz okay, wenn auf der Straße absolut keine Autos sind, aber Fußgänger zwingen Autofahrer manchmal zu bremsen, weil sie über die Straße laufen und das ist nicht okay. Ich beschwere mich ja oft darüber, dass Autofahrer sich nicht an rote Ampeln halten, also muss ich mich auch darüber beschweren, dass Fußgänger sich nicht an rote Ampeln halten, ist doch eigentlich nur fair, oder? Das Fazit ist, dass ohne auf rote Ampeln zu achten über die Straße zu laufen zu gefährlichen Situationen führen kann…warum eigentlich wegen 30 Sekunden Zeitersparnis andere in Bedrängnis bringen? Ist die eigene Sicherheit sowas von nutzlos?

Ich finde…wenn sich Erwachsene selbst in Gefahr bringen, dann ist das ihre Sache, aber ich möchte noch ein weiteres Beispiel für verantwortungsloses Verhalten geben: Viele Ausländer machen gerne Fotos wie diese hier. Als ich zum ersten Mal eine komplette Familie gesehen habe, die auf einem Motorroller fährt, fand ich das auch sehr lustig, im Nachhinein denke ich mir: Ist den Eltern die Sicherheit ihrer Kinder eigentlich vollkommen egal??? Einige Freunde erklärten mir, dass Motorroller im Vergleich zu Autos für viele Taiwaner die bessere Wahl sind, weil sie billiger und flexibler sind, es damit keine Parkplatzprobleme gibt usw. Das stimmt ja auch, für Erwachsene stimmt das, für Schulkinder bin ich mir schon nicht mehr sicher und für Babys ist es natürlich absolut nicht okay!! Ich sehe doch aber tatsächlich mehrere Male pro Woche Mütter mit kleinen Babys auf dem Arm, die mit dem Vater auf dem Motorroller fahren und jedes Mal, wenn ich so etwas sehe, denke ich: Die haben total einen an der Klatsche! Es tut mir leid, aber für solche Leute habe ich absolut kein Verständnis. Ich bemitleide wirklich die Kinder, die solche Eltern haben. Ich hoffe, dass solche Eltern bestraft werden und ihnen kleine Kinder nach Verkehrsunfällen gezeigt werden…..dass Erwachsene für sich selbst kein Verantwortungsgefühl haben, ist mir ziemlich egal, aber dass Erwachsene für ihre Kinder kein Verantwortungsgefühl haben, ist einfach nur kriminell.

Die letzte Sache ist verglichen mit der vorigen weniger ernst, aber ich denke auch sehr seltsam: Auf den Straßen von Taipei sehe ich jeden Abend wenigstens ein Auto, das komplett ohne Licht fährt. Warum denn das? Ich glaube nicht, dass die Autofahrer einfach vergessen das Licht einzuschalten, denn wenn man abends nicht das Licht einschaltet, kann man auch den Tacho nicht sehen, das ist eigentlich ziemlich offensichtlich. Ich könnte es verstehen, wenn ich so etwas ein Mal im Monat sehe, aber jeden Tag?? Was ist der Grund dafür? Sind solche Autofahrer einfach nur zu blöd oder inkompetent?

Ich weiß es nicht, aber anhand dieser drei Beispiele mache ich mir wirklich Sorgen über die Sicherheit der Taiwaner auf der Straße. Mangelndes Verantwortungsgefühl gepaart mit Dummheit führt sehr wahrscheinlich ins Unglück. Ich glaube Schutzengel in Taiwan sind bestimmt sehr beschäftigt, ich würde mich persönlich daher nicht vollständig auf ihren Schutz verlassen. Und ihr?

4 Gedanken zu “Mangelt es Taiwanern an Verantwortungsgefühl?

  1. Hallo Dennis,

    Bei der Sache „bei Rot über die Straße laufen“ stimme ich mit dir teilweise überein. Es ist wirklich rücksichtslos, wenn Fußgänger ohne die rote Ampel zu beachten die Straße gefüllt von fahrenden Autos durchzuqueren, besonders wenn es mehrere Fußgänger gleichzeitig das machen.

    Ich und mein Freund gehen sehr gerne zu西門町. Oft sehe ich viele Leute, besonders junge Leute, bei Rot auf die Straße zu überqueren. Die Straßen in diesem Gebiet sind leider nicht besonders breit. Wenn ein Auto dewegen bremst, wird das Verkehr an der Kreuzung lahmgelegt. Jedes Mal wenn wir das sehen, werden wir vor Ärger rot.

    Früher war ich ganz neutral mit dem Verkehr in Taiwan, da ich hier großgewachsen bin und schon längst daran gewöhnt, wenn die Autofahrer vor den Fußgängern beim Abbiegen nicht anhalten, bis ich nach Deutschland gegangen bin.

    Jetzt hat mein Freund ein Auto. Wenn wir Auto fahren, wissen wir beim Abbiegen mehr Rücksicht für die Fußgänger zu machen. Wir nehmen auch mehr Ernst beim Autofahren. Als Fußgänger warten wir geduldig bei der Rot. Natürlich sind wir nicht jede Zeit so brav. Wenn die Straße für ein paar Sekunden gar kein Verkehr ist, laufen wir schnell über die Straße.

    Es scheint ein bisschen hoffnungslos bei der Sache „Verkehr“ hier? Eigentlich ist das Verkehr in Taipei besser geworden als 20 Jahren. In dem Stadtteil, wo ich wohne, sieht man schon oft, dass Autofahrer automatisch anhalten, wenn Fußgänger über die Straße gehen. Nur diese Verbeserrung geht ganz langsam.

    • Hallo Lily,

      wow, was für ein tolles Deutsch! Es ist sehr interessant die Situation in Taiwan mit der in Deutschland zu vergleichen, oder? Ich denke, wenn man eine Zeit lang in einem anderen Land gelebt hat, dann fallen einem bei der Rückkehr solche Dinge halt besonders auf. Ich wünschte, das wäre bei allen Menschen so, denn dann würde dieses Problem wohl sehr schnell verschwinden.

      Was mich interessiert: Wenn ihr mit dem Auto auf Fußgänger wartet, hupen dann nicht die Autos hinter euch, weil ihr nicht weiterfahrt? Ich habe das an der Kreuzung schon öfters erlebt.

  2. Hi Dennis,

    ich habe meinen Freund danach gefragt, da er schließlich die Person, die Auto fährt.

    Ja, stimmt. Manchmal hupfen die Autos hinter uns und mein Freund wird deswegen sehr ärgerlich. Aber die Ungeduld können ich und mein Freund meistens gut verstehen. Die Zeit für Abbiegen dauert oft sehr kurz. Wenn man die Zeit verpasst, muss man wieder lange warten. Das kann einen zum Wahnsinn betreiben.

    Ich interessiere mich immer sehr für diese Kulturunterschiede, also habe ich während meines Auslandstudiums diese Kleinigkeiten sehr gut beobachtet. Ich habe bemerkt, in Deutschland wenn Autos wegen Fußgänger anhalten müssen, wird die Verkehr immer noch fliessend sein. Hingegen wenn so etwas in Taiwan passiert, wird ein chaotischer Stau verursacht. Ich weiß leider nicht warum.

    • In Deutschland hat halt alles seine Ordnung, haha.😉

      Ein Problem in Taipei ist, dass viele Ampeln sehr unlogisch geschaltet sind, z.B. ist die Ampel für Autos sehr oft viel länger Grün als die für Fußgänger und die Fußgänger verstehen sehr oft nicht, dass es auch eine eigene Ampel für Linksabbieger gibt usw.

      Und dann gibt es in Taiwan natürlich noch viel mehr Motorroller als in Deutschland. Ich denke, die sind das eigentliche Hauptproblem für einen reibungslosen Verkehr.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s